Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 23.09.2021

L914: Vollsperrung Ruhrbrücke Meschede-Wennemen „Stesse“

Meschede (straßen.nrw). In einer Sofortmaßnahme wird in der kommenden Woche (27.9.) die L914
im Bereich der „Stesse“ Meschede-Wennemen voll gesperrt. Grund dafür ist die Erneuerung defekter
Fahrbahnübergänge an der dortigen Ruhrbrücke, die kurzfristig instandgesetzt werden müssen. Aufgrund
der geringen Fahrbahnbreite, erfolgen die Arbeiten unter Vollsperrung. Die Sanierungsarbeiten sollen
voraussichtlich bis zum 1. Oktober 2021 abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Christiane Knippschild, Telefon 0291-298-129

Zurück