Pressemeldungen: 2022 | 2021 | 2020

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 19.01.2022

L407: 23 neue Bäume an der Burger Landstraße in Solingen

Solingen (straßen.nrw). An der Burger Landstraße (L407) in Solingen wurden am gestrigen Dienstag (18.1.) 23 Bergahorne gepflanzt, um den Allee-Charakter der Landesstraße zu erhalten.

Der Landesbetrieb musste dort in den letzten beiden Jahren zahlreiche Bäume fällen, welche aufgrund der Trockenheit Vitalitätsdefizite aufwiesen und stark bruchgefährdet waren. Um die Verkehrssicherheit aufrechtzuerhalten, waren die Fällungen unumgänglich. In der Folge wurde der Auftrag für die Planung und anschließende Durchführung der Nachpflanzungen vom Landesbetrieb Straßenbau NRW an die Technischen Betriebe der Stadt Solingen vergeben.

Gestern war es dann soweit – im Beisein von Thilo Schnor, Bürgermeister und Vorsitzender des Umweltausschusses, Bezirksbürgermeister Paul Westeppe , Andreas Budde, Technischer Beigeordneter in Solingen, Sascha Mertens, Leiter der Straßenmeisterei Burscheid, und Sven Sieberth, Abteilungsleiter Betrieb und Verkehr in der Straßen.NRW Regionalniederlassung Rhein-Berg, sowie weiteren Vertretern der Stadt und der Naturschutzbehörden erhielten 23 junge Bergahorne einen neuen, dauerhaften Standort.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170

Zurück