Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 20.09.2021

B51/ L585: Arbeiten in Telgte Baßfeld bis Emstor werden morgen abgeschlossen

Telgte (straßen.nrw). Ab Dienstagnachmittag (21.9.) wird die L585 zwischen Emstor und Baßfeld wieder frei befahrbar sein. Die Straßen.NRW- Regionalniederlassung Münsterland wird die Instandsetzungsarbeiten in der OD Telgte im Bereich „Baßfeld“ abschließen.

Durch den starken Regen am letzten Mittwoch konnte kein Asphalt in die ausgefrästen Schadstellen eingebaut werden. Durch die eintägige Verschiebung der Arbeiten, dauern die Arbeiten nun bis Dienstagnachmittag (etwa 15 Uhr) an.  Sobald die Markierung vollständig aufgebracht ist und die letzten Fugen vor den Betonrinnen am Fahrbahnrand geschnitten und versiegelt sind, kann der Verkehr wieder fließen.  Bei der Koordinierung der unterschiedlichen Baumaßnahmen um Telgte ergab sich in Abstimmung mit der Stadt Telgte für diese Arbeiten das Zeitfenster nach der Telgter Kirmes in Straßen.NRW konnte die bereits eingerichtete Vollsperrung der Kirmes für ein paar Tage verlängern, so dass die Bereiche der L585 zeitnah saniert werden konnten.

Die Arbeiten auf der Baustelle auf der B51, in Höhe Jägerhaus gehen gut voran und können nach aktueller Planung bis Ende des September ebenfalls abgeschlossen werden. Um die gesamte Verkehrssituation in und um die Stadt Telgte zu berücksichtigen, wird die Umbaumaßnahme zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf der L585 am Orkotten Kreisel in Richtung Wolbeck nun zu einem späteren Zeitpunkt im nächsten Jahr durchgeführt.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück